18. Sep 2018Patienten sind einem Bluttest zu Hause positiv eingestellt

18. Sep 2018
Die ersten Ergebnisse des Tests von Blutprobegeräten zu Hause sind veröffentlicht.

Für Brustkrebspatientinnen, die eine Chemotherapie erhalten, ist der Weg in die nächstgelegene Fachklinik häufig lang. Um unnötige Fahrten zu vermeiden, könnte ein Blutprobegerät in Zukunft bereits bei den Patienten zu Hause zeigen, ob die Voraussetzungen für eine Chemotherapie gegeben sind.

Im Rahmen des InnoCan-Projekts wurde solch ein Gerät bereits durch 14 Brustkrebspatientinnen des Universitätshospital Sjælland in Næstved, Dänemark, im eigenen Zuhause getestet. Alle Patienten sahen Vorteile in der Nutzung des Geräts, insbesondere weil sie für den Bluttest keine Fahrtzeit auf sich nehmen oder auf Ergebnisse warten brauchten.

Lesen Sie die vollständige Publikation mit den vorläufigen Ergebnissen in der Fachzeitschrift In Vivo (International Journal of Experimental and Clinical Pathophysiology and Drug Research).