Ethische Empfehlungen

20. Dez 2018
Hier können Sie mehr über einige der ethischen Erwägungen lesen, die Sie mit Vorteil in Ihre Überlegungen einbeziehen können, wenn die klinische Prüfung neuer Gesundheitstechnologien Versuche an Menschen involviert.

Das Einbeziehen von ethischen Erwägungen in die Entwicklung von neuen Gesundheitstechnologien kann für manche Unternehmen unter Umständen damit vergleichbar sein, Neuland zu betreten.

Der Hersteller hat den Wunsch, seine neu entwickelte Technologie an genau der Zielgruppe zu testen, für die es bestimmt ist. Oft besteht diese Zielgruppe aus sensiblen Menschen, die sich in einem Krankheitsverlauf befinden. Um einige der Verhinderungen, die bei einer Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkräften und Patienten entstehen können, vorzubeugen, kann sich das frühzeitige Einbeziehen von ethischen Erwägungen in den Produktentwicklungsprozess bezahlt machen.

Unsere ethischen Empfehlungen zu klinischen Prüfungen sind daher ein Werkzeug für Unternehmen, die gerne neue Gesundheitstechnologien testen möchten. Neben genauen Empfehlungen enthält unser Ratgeber auch konkrete Beispiele, nämlich Erfahrungsberichte eines Unternehmens, dessen neues gesundheitstechnologisches Produkt getestet wurde. Laden Sie unten unser Dokument „Die ethischen Empfehlungen des Testzentrums“ entweder als E-Book oder im druckfreundlichen Format herunter.